Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web26535835/html/loeys-dietz-de/relaunch_2012/plugins/system/jaliro/jaliro.php on line 145
Behandlung - Loeys-Dietz Syndrom (LDS)
Loeys-Dietz-Syndrom

Behandlung

Häufig verläuft die Erkrankung der Aorta beim Loeys-Dietz-Syndrom (LDS) aggressiver als beim Marfan-Syndrom. Da es auch bei geringer Erweiterung der Hauptschlagader, oder sogar ohne eine vorherige Erweiterung zu Einrissen in die Gefäßwand kommen kann, wird die Entscheidung zu einem operativen Eingriff beim LDS schon wesentlich früher getroffen. Angaben zu Operationsempfehlungen finden sich bei Loeys (2007).
Regelmäßige, mindestens jährliche Kontrollen sind empfehlenswert. Es wird nicht nur die Hauptschlagader untersucht, sondern auch deren Verzweigungen, weil sich auch dort Gefäßprobleme offenbaren können.
Medikamentöse Behandlung zur Protektion der Aorta mittels Beta-Blockern wird teilweise durchgeführt, allerdings gibt es keine Studien oder offiziellen Empfehlungen.